Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Aktuelles

Das Buch zum Wochenende #186

Dieses Wochenende wird’s ein bisserl knapp mit Lesen… weil Sie wissen ja, wir sind auch Sonntags für Sie da! Aber gar nicht lesen geht natürlich auch nicht & im Vorbeigehen ein charmantes Gedicht & eine Illustration dazu – weil das Auge isst ja mit – geht sich immer aus! Zum Beispiel,

 » Mehr

Aktuelles

Das Buch zum Wochenende #185

Auch das dieswöchige BZW hilft gut gegen Kälte, denn es lässt uns hüpfen vor Freude! Unsere hochbegabte neue Kollegin Katharina Sachs hat sich nämlich zum Einstand gleich einmal unter die Top Ten des FM4-Literaturwettbewerbs Wortlaut 2021 geschrieben! Kreisch & Congrats!!! Wir platzen vor Stolz & genießen die Aussicht auf ihren &

 » Mehr

Allgemein

Ein Buch, welches mich heuer absolut überrascht hat! 1972 verschwinden drei Wärter spurlos aus einem Leuchtturm. Es gibt keine Anzeichen eines Einbruchs oder Kampfes, nichts deutet auf eine mögliche Flucht hin. 20 Jahre später will ein Autor ein Buch darüber schreiben und sucht die jeweiligen Frauen auf. Leben, die bislang unbescholten und perfekt erschienen,

 » Mehr

Aktuelles

Was tun, wenn man den verlorengeglaubten Ehering des Mannes gut versteckt im Keller findet?
Floras Welt steht durch den Fund Kopf, jahrelang führte sie ein gutes und stabiles Leben, doch nun beginnt sie zu hinterfragen, versucht zu verstehen und muss erkennen, dass nicht nur ihr Mann etwas zu verbergen hat sondern auch ihre Freundschaften auf dem Prüfstand stehen.

 » Mehr

Aktuelles

Es wäre nicht Balzano, wenn man nicht als Erstes seine großartige Erzählkunst loben müsste.
Es spielt dabei absolut keine Rolle, ob er eine Geschichte aus einer männlichen, weiblichen, jugendlichen oder welcher Erzählperspektive auch immer erzählt, er schafft es, sie authentisch und gefühlvoll aufs Papier zu bringen. Das Buch erzählt von Müttern die ins Ausland gehen,

 » Mehr

Aktuelles

Willkommen zurück in Holt! Wieder lädt uns Kent Haruf ein, einen seiner Stadtbewohner näher kennenzulernen. Diesmal ist es die Geschichte von Jack Burdette, der vom Liebling der Stadt zu dessen Staatsfeind wird. Doch parallel erfahren wir auch die Geschichte von Pat, dem Erzähler, der seit Kindheitstagen an mit der Lebensgeschichte von Burdette verwoben ist.

 » Mehr

Aktuelles

Das Buch zum Wochenende #181

Unser Buch zum Wochenende? Kann heute selbstverständlich nur eines sein, Stichwort: „Haben Sie das Gratisbuch?“ Ein Satz, der uns Buchhändler*innen alljährlich verfolgt, wie Michael Myers seine Schwester Laurie Strode zu Halloween. & selbstverständlich ist es da, zumindest solange der Vorrat reicht und sowieso und überhaupt an den restlichen 364 Tagen des Jahres in der wohlfeilen Taschenbuch- oder der schmucken Geschenkausgabe,

 » Mehr

Aktuelles

Das Buch zum Wochenende #180

Für ein Wochenende unterbrechen wir hier unser Abfeiern kleinformatiger & leichtgewichtiger Bücher- aber aus gutem Grund. Denn an diesem Wochenende feiern wir hier in der Wundervollen auf den Tag genau unser 17- (siebzehn!) jähriges Bestehen! Pünktlich dazu wird unsere Weihnachts- & Glitzerfee-Kollegin Eva die Buchhandlung quasi über Nacht in ein Adventwonderland verzaubern,

 » Mehr

Belletristik

Das Buch zum Wochenende #179

Kleine Bücher also, kein Problem, das halten wir noch wochenlang durch – weil es gibt ja so viel Wunderbares, wie die Manesse Bibliothek zum Beispiel- Stichwort: collect them all und so… obwohl Moment. Viele kleine Bücher = auch schwere Bücherkisten? Geh bitte, das kann doch gar nicht sein, da irren Sie sich bestimmt!

 » Mehr

Belletristik

Das Buch zum Wochenende #175

In Anbetracht der aktuellen, sehr prekären Georg Markus/Guinnessbuch/Lebkuchensituation, gibt es eigentlich nur zwei adäquate Reaktionsmöglichkeiten auf die derzeitigen Umstände: Entweder ausrasten oder sich ausrasten- je nachdem. Explosion oder Winterschlaf, Manie oder Depression – was darf´s denn sein, an diesem Wochenende? Wozu auch immer Sie tendieren, die perfekte Begleitlektüre zum Ausrasten gibt’s auf jeden Fall in Form des dieswöchigen BZW.

 » Mehr