Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Blog

Das Buch zum Wochenende

Unsere Buchempfehlung für Ihr Wochenende.

Da, am Horizont ist es schon erkennbar: das Wochenende naht!
Sie haben die Zeit.
Und wir? Das dazu passende Buch, um sie sich zu vertreiben.
Jeden Freitag möchten ich Ihnen deswegen hier an dieser Stelle eine literarische Begleitung für Ihr Wochenende ans Herz legen.

 » Mehr

Belletristik

Das Buch zum Wochende #36

Eines der schönsten Privilegien im Leben der Buchhändlerin ist das sogenannte Vorab-Leseexemplar. Oftmals schon Monate vor dem angekündigten Erscheinungstermin erreichen uns von den Verlagen Kartons mit Büchern, die von uns im Voraus gelesen werden wollen- damit wir sie Ihnen dann ans Herz legen können, wenn es soweit ist.
Aber kein Vorteil ohne Nachteil- denn hat man eines von den Büchern dann schon weit vor Erscheinen gelesen und im schlimmsten Fall ganz toll gefunden,

 » Mehr

Belletristik

„Vanitas – Schwarz wie Erde“

Wie man mein Herz zum Rasen bringt?

„Es gibt ein neues Buch von Ursula Poznanski.“

Dabei ist es mir egal, ob es ein neues Jugendbuch von ihr ist, ein neuer Fall für das Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger oder – wie in diesem Fall – der Beginn einer neuen Reihe,

 » Mehr

Aktuelles

Schon gehört? Eragon ist zurück!

Vor einiger Zeit wurde mein Herz gestohlen – von einem Jungen namens Eragon und seiner blauen Drachendame Saphira. Die Tetralogie rund um den Drachenreiter und der fantastischen Welt Alagaësia hat millionenfach begeistert. Nun ist es soweit – Eragon ist zurück. In „Die Gabel, die Hexe und der Wurm“ verzaubert Christopher Paolini mit 3 neuen Geschichten und führt alle Fans zurück in diese magische Welt voller Drachen,

 » Mehr

Belletristik

Das Buch zum Wochenende #33

Zugegeben, Erik Jäger, der Hauptprotagonist von Marion Guerreros Debütroman „Alpha“ ist ein definitives Arschloch. Aber taugen nicht gerade die richtig fiesen Unsympathler zu den besten Romanheld*innen? Na eben. Und Erik Jäger ist noch viel mehr, als einfach nur ein Ungustl. Er ist ein viel zu schlauer, manipulativer, fieser Austrian-Psycho, der es wunderbar versteht,

 » Mehr

Bücher

Das Buch zum Wochenende #32

Erster Freitag ist`s im neuen Jahr, da winkt auch schon das Wochenende und: die wundervolle hat geschlossen! Ab aufs Sofa zum Lesen also? Mitnichten. Inventur hats geschlagen bei den Hartliebs, it´s this time of the year, wo wir wieder jedes Buch einzeln begrüßen und freundlich mit dem Staubtuch streicheln. Bombenservice für die Bücher,

 » Mehr

Empfehlungen

Das Buch zum Wochenende #31

Die Frage nach dem dieswöchigen Buch zum Wochenende wird überschattet von einer viel drängenderen Angelegenheit: welcher Kalender wird uns am besten durch das Jahr 2019 begleiten? Erst wenn dieses akute Problem (Tick Tack!) gelöst sein wird, können wir uns wieder entspannt auf die Lektüre konzentrieren- deshalb jetzt aber gschwind, welcher solls denn werden?

 » Mehr

Belletristik

Das Buch zum Wochenende #30

Einen gibt es jedes Jahr im Weihnachtsgeschäft: den sogenannten „traurigen Bücherstapel“. Da liegt er, ragt heraus zwischen den schmelzenden Bücherbergen rund um ihn und keiner greift ihn an. Warum? Tjaha, wenn ich das wüsste… Sicher auch, weil keine von uns das Buch gelesen hat und wir es deshalb nicht aktiv empfehlen können.

 » Mehr

Blog

Daniel Kehlmann, Didi Drobna & Co. empfehlen Lieblingsbücher für Weihnachten #1

Wir tun es täglich. Meist sogar mehrmals und immer mit absolut großer Begeisterung. Wir empfehlen die Bücher unserer Lieblingsautoren. Da dachte ich es wird Zeit, dass wir den Spieß einmal umdrehen. In den letzten Tagen vor Weihnachten werdet ihr also noch mit jeder Menge Last- Minute – Tipps versorgt – von Arno Geiger,

 » Mehr

Belletristik

Das Buch zum Wochenende #29

Wie jetzt? Tabor Süden ist nur eine Romanfigur? Den gibt es gar nicht wirklich? Das kann doch nicht sein, ich kenn den doch schon so lang! Tja nun, manchmal trifft man sie, diese Romanheld*innen, die so arg authentisch daherkommen, dass man das Gefühl hat, die leben mindestens in der unmittelbaren Nachbarschaft,

 » Mehr

Graphic Novels

Graphic Novel Empfehlungen für Weihnachten

Ich will euch ja nicht unter Druck setzten, aber langsam wird es Zeit, dass ihr euch über Weihnachtsgeschenke Gedanken macht (falls ihr euch zu den Schenkenden zählt!). Ich finde ja, ein gutes Buch geht immer. Um euch ein paar inspirierende Tipps zu geben, möchte ich euch heute – welch Überraschung – grandiose Bücher präsentieren,

 » Mehr