Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Aktuelles

„Harry Potter“- News: Schuber & Schmuckausgabe

Meine lieben Potterheads – was soll ich sagen, endlich ist es soweit. Es gibt grandiose Neuigkeiten vom wunderbar magischen Harry Potter – Universum.

Oft wurde ich schon gefragt, ob es denn einen neuen Schuber zu den neuen Ausgaben geben wird – und here it is! Das warten hat ein Ende und ihr könnt euer Regal wieder ein Stückchen aufwerten!

 » Mehr

Kinderbücher

Das Buch zum Wochenende #43

Okay, fahrt nur alle weg. Wir wollen eh nicht auf die Leipziger Buchmesse. Interessiert uns Ü.B.E.R.H.A.U.P.T. nicht. Kein bisschen. Neuerscheinungen schmökern, Autor*innen & Branchenfreund*innen treffen, auf Parties gehen, sich gemütlich übers Messegelände treiben lassen. Geh bitte, uuuur langweilig. Wir verreisen nämlich WOANDERS hin, dieses Wochenende, ätschibätsch. Und zwar im Kopf,

 » Mehr

Allgemein

Mit dem kleinen Drachen Kokosnuss ins Kino

Ab 20. 12. läuft in den österreichischen Kinos „Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!“.
Die ersten fünf Kokosnussfans, die unsere Frage richtig beantworten, gewinnen je eine Kinokarte.
Damit das Warten auf das Christkind nicht zu lang wird, oder für einen schönen Kinonachmittag in den Weihnachtsferien…

 » Mehr

Jugendbücher

Alohomora!

Es ist kaum zu glauben, aber Harry Potter, der berühmteste Zauberschüler der Welt, feiert dieses Jahr schon sein 20. Jubiläum. Es ist tatsächlich 20 Jahre her, dass J.K. Rowling mit dem ersten Harry Potter-Band die Buchwelt verzauberte, und unzählige NichtgerneleserInnen ihre Nasen plötzlich stundenlang in dicke Bücher steckten.

Für alle Harry Potter Fans,

 » Mehr

Blog

Bitte stimmen Sie für unser Schaufenster!

Der österreichische Kinderbuchverlag G&G wird dieses Jahr stolze 20 Jahre alt.

Aus diesem Anlass veranstaltet er einen Schaufensterwettbewerb, und wir freuen uns sehr, unter den besten 10 Einsendungen dabei zu sein.

Wir gratulieren G&G ganz herzlich und hoffen, dass unseren KundInnen unser Geburtstagsfenster ebenfalls gefällt, und sie fleißig unter diesem Link bis 5.

 » Mehr

Blog

Pixi – abgeholt!

Nach sieben Jahren wollten wir unseren braven Pixi, der bei Wind und Wetter tapfer draussen steht, in den wohlverdienten Ruhestand schicken.

Da er aber bis auf einen kleinen Arbeitsunfall, bei dem er eine Hand verloren hat, wirklich noch gut in Schuß ist, haben wir über einen Facebook-Aufruf ein neues Zuhause für ihn gesucht.

 » Mehr

Kinderbücher

Anton und seine Freunde

Könnecke, Ole
Angaben zur Person:
Ole Könnecke, 1961 in Göttingen geboren, ist seit langem in Hamburg zu Hause. Seit 1990 hat er rund 30 Bücher gestaltet, für die er mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Bei Hanser erschienen u. a. das preisgekrönte Bilderbuch Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm nach einem Text von Rafik Schami und die Anton-Bücher,

 » Mehr

Kinderbücher

Wo ist eigenlich Bullerbü?

„Wir Kinder aus Bullerbü“, ein Klassiker von Astrid Lindgren erschien 1955 zum ersten Mal auf Deutsch. Im Oetinger Verlag erscheint nicht nur die Gesamtausgabe, sondern auch verschiedene andere, wie zum Beispiel die von Katrin Engelking herrlich illustrierten Sammelbände.
Nirgendwo ist es so schön wie in Bullerbü,

 » Mehr

Kinderbücher

Snöfrid – schon wieder auf Reisen

Das zweite Abenteuer meines Lieblings Snöfrid, der ja eigentlich kein Abenteurer und am glücklichsten ist, wenn er in seiner gemütlichen Höhle in Ruhe seine Lieblingsspeise Haferbrei schnabulieren kann. Diesmal geht es auf eine Reise zu den Nebelinseln, auf der Snöfrid auch einen neuen Freund findet, Kauz Björn, der die Dinge so wunderbar mit einem „Hu!“

 » Mehr

Kinderbücher

Snöfrid – Retter in der Not

Eigentlich hat er gerne seine Ruhe und lebt zufrieden in seiner gemütlichen Höhle. Manche halten ihn für griesgrämig, dabei redet er nur nicht viel. Doch eines Tages rettet er beim Holzsammeln ohne es zu bemerken ein Feenmännlein. Und des abends steht dann eine ganze Gruppe vor seiner Türe und verkündet ihm,

 » Mehr