Lesen ist wundervoll.

Aktuelles Petra

Buch und Wein ist super fein!

Online Buchbesprechung mit Weinverkostung

In vier online Abendterminen stellt Buchhändlerin Petra Hartlieb die spannendsten Bücher für verschiedene Altersgruppen vor. Dazu gibts jeweils einen Rotwein und einen Süßwein von Dorli Muhr. Die Lockdown-Bücher-Tastings beginnen jeweils um 20.15 Uhr und die Teilnahme kostet 49 bzw. 69 Euro.

Ausführliche Details hier: dorlimuhr.at

 » Mehr

Aktuelles Petra

Alles Gute!

Ich liebe meinen Job. Na ja, meistens zumindest, wenn nicht gerade Lockdown ist oder Weihnachtsgeschäft mit Mittelohrentzündung.

Aber das Schöne ist, dass ich so viele Leute kennenlerne und manche davon beeindrucken mich nachhaltig.

So habe ich dieses Jahr einen Falter-Podcast mit Ilse Helbich machen dürfen.

 » Mehr

Aktuelles Petra

Das Private ist politisch …

Ich war immer ein politischer Mensch, als Schülerin, als Studentin, als Angestellte und bin es auch jetzt als Unternehmerin. Und deswegen werde ich mich immer zu politischen Themen äußern, Position beziehen, das heißt aber nicht, dass ich Menschen, die anders denken, damit ausschließe. In unserer „wundervollen Buchhandlung“ wird jede/r gut beraten,

 » Mehr

Blog Petra

Chronik eines Ausnahmezustands: meine wundervolle Versandbuchhandlung #1

Am Dienstag, dem 16. März, bin ich am Morgen aufgewacht und brauchte drei Minuten um zu begreifen, dass heute kein normaler Tag sein wird. Dass vielleicht nie mehr ein normaler Tag sein wird.

Und dann blieb ich noch drei Minuten im Bett und dachte darüber nach, welche Probleme ich in meinem früheren Leben hatte.

 » Mehr

Aktuelles Petra

Buchhandlung ohne Menschen …

Es gab Zeiten in meinem Leben, da hatte ich ständig Existenzängste. Als 21jährige Alleinerzieherin ohne finanziellen Background, wusste ich oft gegen Ende des Monats nicht, wie sich das alles ausgehen soll. Und jetzt, dreißig Jahre später beichte ich: Ich habe einmal ein Paket Windeln (kein Klopapier!) im Drogeriemarkt geklaut und einmal ein Buch mitgehen lassen (dafür schäme ich mich immer noch)

Geschafft habe ich das alles,

 » Mehr

Aktuelles Petra

Der Buchpreis und ich: eine Selbsterfahrung als Jurorin

„Du wirst nächstes Jahr viel Arbeit haben“, lacht Teresa, nachdem sie die Post geöffnet hat und wedelt mit einem Blatt Papier vor meiner Nase herum. „Wie meinst du das – ich hab immer viel Arbeit“, will ich gerade sagen, und dann sehe ich schon den Briefkopf: Börsenverein des Deutschen Buchhandels und in dem Augenblick ahne ich es schon: Das ist die Frage,

 » Mehr

Blog Petra

Khala Petra Halib?

Meine liebe Freundin Houda hat am Mittwoch ihre letzte Pharmazieprüfung bestanden
. Sie ist jetzt Magistra der Pharmazie, nachdem sie vor weniger als vier Jahren als Flüchtling nach Österreich gekommen ist. Sie hat ihr Studium nostrifiziert, ein Kind bekommen, ein Aspirantinnenjahr in einer Apotheke absolviert und nun ihre letzte Prüfung abgelegt.

 » Mehr

Blog Petra

Ich hatte einen Traum…

Irgendwann im Winter 2015 hatte ich einen Traum. Ich war in der Pfarre St. Gertrud zu einem Nachbarschaftsessen geladen. Gekocht hatten drei syrische Familien, die Tische bogen sich, Kinder aller Sprache und vieler Hautfarben wuselten durch den Gemeindesaal und als ich die Tür öffnete, traute ich meinen Augen nicht. Der Saal war berstend voll,

 » Mehr

Blog Petra

Unter der Wahrnehmungsgrenze?

Offener Brief an Herrn Mag. Johannes Schreiber, Bezirksparteiobmann der ÖVP Währing

Wien, 30. Mai 2019

Sehr geehrter Herr Mag. Schreiber,

Ich glaube, wir kennen uns nicht persönlich, wenn ich mich daher vorstellen darf: Mein Name ist Petra Hartlieb, ich bin Inhaberin der Buchhandlung in unserem Bezirk,

 » Mehr

Blog Petra

Wenn die Knecht ruft

Wenn die Knecht ruft, kommen alle! Allein aus unserem Betrieb waren wir zehn (inklusive Kind, das zwar niemals freiwillig zu einer meiner Präsentationen gehen würde, wenn die Knecht liest, geht sie natürlich, obwohl sie nächsten Tag Latein-Schularbeit hat).
Ich freute mich so auf den Abend,

 » Mehr