Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at

Öffnungszeiten:

  • Mo. – Fr.: 09:30 – 18:30
  • Sa.:            09:00 – 13:00

🎄 An den 4 Samstagen vor Weihnachten haben wir bis 18:00 Uhr geöffnet.✨

Das Buch zum Wochenende #280

& weil wir schon so gemütlich drinnen sitzen in unserer BZW-Zeitmaschine, gönnen wir uns doch noch eine weitere Reise in ein Wien, das es so nicht mehr gibt, diesmal erzählt von der Historikerin Helene Maimann. Sie porträtiert in ihrem Buch die selbsternannten „Kinderjausner“, allesamt Freund*innen oder Bekannte und wie sie selbst Kinder von Holocaust-Überlebenden, von Vertriebenen, oder von Widerstandskämpfer*innen. Wie Günther am Theseustempel im BZW vor zwei Wochen, schufen sich auch Helene Maimann und ihre Wegbegleiter*innen eine alternative Welt im grau-spießigen und von Nazi-Ideologie geprägten Nachkriegs-Wien, während sie nur zögerlich von ihren teilweise erschütternden Familiengeschichten, über die von der Elterngeneration zumeist kaum gesprochen wurde, erfahren. Gemeinsam mit dem dieswöchigen BZW ziehen wir an diesem Wochenende also durchs völlig verrauchte Hawelka, gehen auf 1. Mai Aufmärsche oder treffen Stefan Weber am Volksstimmefest. Und wenn wir dann schlussendlich zusammen mit der Autorin bei Edek Bartz im Voom Voom abhängen, dann schließt sich der BZW-Kreis der letzten beiden Wochen wieder.

Und hier: #das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher