Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Das Buch zum Wochenende #67

Es ist Wochenende und mir ist schlecht. Also so richtig. Cola-Zwieback-schlecht. Irgendwie muss Ablenkung her und zwar sofort. Wie wir von diversen Philippe Djian-Zitate-Postkarten ja zur Genüge wissen, geht man, heimgesucht von Malaisen aller Art, ja besser mal zur Buchhändlerin als in die Apotheke. Tja und wenn man selber eine ist, also Buchhändlerin, muss man wohl wieder alles selber machen. Man könnte natürlich in der „Romantherapie“ nachschlagen, was da so empfohlen wird bei Übelkeit, aber hey, das wäre Schummeln und ist ur langweilig und feig. Besser selber nachdenken. Erster Impuls, quasi aufgelegt: der „Sick Bag Song“ von Nick Cave. Kenn ich leider schon. Also muss es irgendein anderes literarisches Speibsackerl sein- selbstverständlich im positiven, helfenden Sinne. „Tüti“ muss her! Es geht nicht anders… obwohl Tüti ja eigentlich mega-böse ist. Quasi der böseste Bösewicht seit Stephen Kings „Es“. Aber als Plastiksackerl in einer klimawandelgebeutelten Welt taugt man eben nur zum Fiesling. Und hat man Dominik Wendlands charmanten Comic einmal fertig gelesen, dann ist sie flugs auch schon weg, die Übelkeit, Spontanheilung garantiert. Weil ist ja Wochenende. Und da wärs doch schad drum, oder?

Und hier: # das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.