Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Das Buch zum Wochenende #66

Natürlich könnte ich jetzt etwas Nostalgisches über Schulanfangsbücher schreiben. Irgendwas mit Mira Lobe zum Beispiel und darüber, wie schnell die Zeit vergeht. Oder über die Problematik, dass es kaum charmante Bücher gibt, die klein genug sind, um in Schultüten zu passen. Aber hey, das sind alles Peanuts, Nebengeräusche des Schulbeginns, die wir getrost Ihnen überlassen. Denn für die gemeine Buchhändlerin, den gemeinen Buchhändler, bedeutet Schulbeginn der Kampf mit dem wahren Lord Voldemort der Branche, dem: L.ö.s.u.n.g.s.h.e.f.t. (Hier imaginieren Sie sich bitte ein Übelkeits-Emoticon, untermalt von Beethovens 5. Symphonie). Es gibt sie, also diese ver…. Hefte in gefühlt allen Farben, Formen, Auflagen und Verlagen. Und es werden immer die falschen gekauft. Also immer. Weil niemand kann sie unterscheiden. Niemand. Wahrscheinlich nicht einmal die Verleger*innen selbst. Und so treffen wir uns jedes Jahr Anfang September auf den Gipfeln der Verzweiflung und tun uns gegenseitig leid: Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und die netten Menschen in den Callcentern der Schulbuchverlage. Aber auch das geht vorüber, trösten wir uns gegenseitig, weil dann kommt ja eh schon bald Weihnachten und das ist ja ein noch viel besserer Grund, mal so richtig schön durchzudrehen. Und für einen Lösungsheftkauf ist es dann eh definitiv zu spät. Also dann: schönen Schulanfang everybody!

Und hier:   # das Buch zum Wochenende  finden Sie alle Wochenendbücher…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.