Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Das Buch zum Wochenende #51

Und weils so schön war, hier noch eine Reprise zum letztwöchigen Muttertag. Denn bevor diese ganze Gedichtaufsag-Sache kommt, muss man ja erst mal irgendwoher ein Kind kriegen. Oder doch nicht? Mutterschaft ja oder nein, darum geht’s beim dieswöchigen Buch zum Wochenende. Laaaangweilig, ich weiß. Mir sind Kinder auch egal, ich habe keine Meinung zu ihnen. Es ist schön, wenn sich andere über sie freuen, dann freu ich mich gerne mit. Aber das Thema Mutterschaft als solches interessiert mich genauso wie, na sagen wir mal, Blockchain Technologie oder Machine Learning, man ist halt freundlich interessiert. So habe ich auch „Mutterschaft“ unter dem Motto, „na schauma mal“, begonnen zu lesen- und schon das Vorwort war: bestechend. Unentschlossen, zweifelnd, zaudernd, überspannt und schlau- ich war sofort gehooked. Sheila Heti hat nur vordergründig ein Buch über Mutterschaft geschrieben, in Wahrheit aber ein Plädoyer für ein authentisches, integeres Leben- wie auch immer das für jede einzelne aussehen mag. Wohl ein Projekt für mehrere Wochenenden…

Und hier:   # das Buch zum Wochenende  finden Sie alle Wochenendbücher…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.