Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Das Buch zum Wochenende #5

Die dieswöchige „Buch zum Wochenende“ Besprechung ist eine Zurück-in-die-Zukunft-Besprechung. Denn sie ist mit Vorfreude auf ein Ereignis geschrieben, das am Freitag, wenn dieser Text hier erscheinen wird, schon wieder vorbei sein wird. Aber in Österreich ist es ja durchaus üblich über Dinge zu schreiben , die dann doch nicht passiert sind, also kenn ich da jetzt auch keinen Genierer und mach fröhlich mit. Wird schon stattfinden, das Nick Cave Konzert. Und wenn nicht: Das besprochene Buch ist trotzdem leiwand.
Handelt es sich doch um eine Biographie der ganz besonderen Art: Der deutsche Comickünstler Reinhard Kleist hat beschlossen, sich in seiner Graphic Novel „Mercy on Me“ Nick Caves Leben auf unkonventionelle Weise zu nähern und ein Stück seiner Lebens- bzw. Mythologiegeschichte zu erzählen, so genau weiß man das bei Cave charmanterweise ja nie
.
Entstanden ist also ein Trip durch Wahrhaftiges und Fiktionales, Cave hat seinem Porträtisten Kleist alle Freiheiten gelassen sich auszutoben und der hat sich das nicht zwei Mal sagen lassen und kopfüber hineingestürzt, in das Cave-sche Paralleluniversum.
Wenn also die letzten Töne der Bad Seeds schon längst über der Burg Clam verklungen sein werden und der Rock ´n`Roll Messias schon längst wieder in Brighton, Geneva oder anywhere else sein wird, dann haben wir immer noch dieses Buch, das wir uns als longtime-Placebo lässig unter den Arm klemmen und im Bedarfsfall reinziehen können, zum Beispiel, wenn der Alltag wieder einmal übermächtig von uns Besitz ergreifen will .

 

hier   # das Buch zum Wochenende  finden Sie alle Wochenendbücher…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.