Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at

Öffnungszeiten:

  • Mo. – Fr.: 09:30 – 18:30
  • Sa.:            09:00 – 13:00

 

Das Buch zum Wochenende #265

Dieses Wochenende wird hier gesungen. Und zwar ein Loblied auf und ein Geburtstagsständchen für den Wiener Luftschacht Verlag. Wir gratulieren ganz herzlich zu 20 (in Worten: ZWANZIG!) Jahren kompromisslosen Verlegens! Wie bei kaum einem anderen Verlag versetzt einen quasi jedes neue Programm dieses Hauses wieder in Erstaunen über den Mut und die Ausgelassenheit mit der hier Bücher gemacht werden, die sonst vielleicht keine Heimat gefunden hätten. Stellvertretend sei hier einmal die Beherztheit erwähnt, mit der Luftschacht quasi von Beginn an Graphic Novels einen selbstverständlichen Platz im Verlagsprogramm eingeräumt hat, als das Gros der deutschsprachigen Literaturblase diese noch für Schundliteratur oder Kinderbücher für schwache Leser*innen gehalten hat. Dank der jährlichen Herausgabe der Anthologie mit den Gewinner*innentexten des FM4 Wortlaut Literatur-Wettbewerbs konnte man auch schon vor Jahren (2013 & 2018) die ersten Texte gleich zweier (!) Nominierter bei den diesjährigen Tagen der deutschsprachigen Literatur entdecken. Und so versteht sich das dieswöchige BZW auch als Einladung zum Bachmann-Preis-Schauen/Hören/Mitfiebern, am Donnerstag, den 29. Juni um 10 Uhr geht’s los mit dem Wettlesen, den teilnehmenden Luftschacht-Autor*innen seinen natürlich sämtliche Daumen gedrückt!

“Ich wünschte” kaufen.

“Ein bisschen Freiheit” kaufen.

Und hier: #das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher.