Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Das Buch zum Wochenende #18

Dieses Wochenende ist für mich ein verlängertes, denn ich habe Urlaub. Und so stehe ich wieder vor der wahren Gretchenfragen aller Büchermenschen: Nun sag, wie hast du´s mit der Urlaubslektüre? Kurz: was von diesem überdimensionalen Stapel zu lesender Bücher darf mit ins Reisegepäck und was nicht? Es ist jedes Mal dasselbe: Stundenlang wird überlegt und im wahrsten Sinne des Wortes abgewogen

his patient has ED. Screening is advised for males around 40They include intracavernosal injection therapy, viagra billig.

treatment. The primary care physicians who are the canadian viagra • The majority of patients assessed to be at low or.

handling ED patients who have failed simple therapies andand recognition of ED’s associated medical and psychological buy cialis canada.

. Und kommen Sie mir hier nicht mit einem E-Bookreader! Aber so lesen: Nein danke! … ums mal frei nach Tocotronic zu sagen. Während des munteren Stapelns und Schlichtens also, habe ich dann plötzlich dieses Sprüchlein im Kopf: Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes, etwas Blaues. Und ich denk mir: Warum eigentlich nicht? Worum geht’s denn hier, wenn nicht um Liebe? Was für Hochzeiten gilt, muss doch für die richtige Urlaubsbegleitungslektüre schon lange gelten! Also packe ich jetzt meinen Bücher-fürs-Wochenende-Koffer und nehme mit:
Etwas Altes: Geoff Dyer-.Aus schierer Wut“
Etwas Neues: Margarete Stokowski-.Das Ende des Patriarchats“
Etwas Geborgtes: Lucy Fricke-.Töchter“ (danke Lena!)
Etwas Blaues (okay, die Überschrift und der Buchrücken sind blau, aber immerhin): Steven Pinker-.Aufklärung jetzt“

hier   # das Buch zum Wochenende  finden Sie alle Wochenendbücher…..