Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Das Buch zum Wochenende #165

Apropos Stapel der Herrlichen… wenn die Trauer um das ausgelesene „Teresa hört auf“ abgeklungen sein wird, gilt es einen würdigen Nachfolger für das aktuelle BZW zu finden. Ein Roman ist natürlich völlig ausgeschlossen, da muss erstmal etwas daherkommen, das Silvia Pistotnigs Teresa in Punkto Schonungslosigkeit, Originalität… ach, in allem halt, das Wasser reichen kann. Aber ein Sachbuch, das geht sich aus. Vor allem eines, das sich mit einer ebenso widerständigen wie kompromisslosen Persönlichkeit auseinandersetzt, wie wir das von der letztwöchigen Lektüre gewohnt sind. Nichts leichter als das: dank der Journalistin und Kunstkritikerin Nina Schedlmayer haben wir in Margot Pilz eine würdige Nachfolgerin gefunden: Pionierin der digitalen Kunst, Feministin, heimliche Ikone.

Und hier:#das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.