Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Das Buch zum Wochenende #163

Also. So rein theoretisch könnten wir ja jetzt wieder seit dem letzten BZW. Nämlich die Arme heben am Dancefloor, denn riechen tun wir 1A dank Parfümgott Paul Divjak. Aber wachel mal elegant mit so einem Impfarm in the air, während Schüttelfrost und Gliederschmerzen freundlich einfahren, wie normalerweise der Tequila-Shot. Ideale Bedingungen demzufolge, für ein gemütlich rekonvaleszent im Bett gelesenes BZW? Mitnichten! Denn so ein Impfarm, der ist ein wirklich nicht zu unterschätzendes Problem für uns Büchermenschen. Weil, wie hält man eigentlich einen fetten Schmöker in der Hand, wenn einem alles wehtut? Da ist man ja schon matt und abgeschlagen nur vom dran denken. Abhilfe schafft der anbetungswürdige Droschl Verlag, der sich bestimmt speziell für diese prekäre Impfarmsituation seine „Gedankenspiele-Reihe“ ausgedacht hat: leichte Bücher mit schlauer Füllung drin! Zum Beispiel passend zur Genesung: faul sein mit Daniela Strigl. Was will Buchmensch mehr? Eben.

Und hier:#das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.