Lesen ist wundervoll.

Das Buch zum Wochenende #142

Ich frag jetzt lieber nicht, wie Ihr Resümee aussieht, zur großen Frage des letzten Wochenendes: Selbstverwirklichung oder Selbstvernichtung? Geht mich ja auch nix an. Ich setz` diese Woche ohnehin mehr auf Soma denn auf Pethidin und verordne uns eine fette Dosis Sci-Fi in Form von Raphaela Edelbauers neuem Roman „Dave“ als BZW. Leserausch garantiert, inklusive einer ordentlichen Tracht Programmiergeschichte, die in dieser ausgefuchsten Story allerdings wie nebenbei in unsere müden Hirne spaziert. Aber Vorsicht, neben all dem Pacman spielen und Crystal Pepsi trinken, ist in „Dave“ gerade die erste urteilsfähige, kreativ denkende Maschine der Menschheitsgeschichte im Entstehen und wer wirklich gut und wer böse ist, darüber kann sich niemand sicher sein… Am Montag haben wir bestimmt nen argen Coding-Hangover von unserem dieswöchigen BZW-Trip, aber was soll`s, Pethidin hat schließlich auch scheiß Nebenwirkungen.

Und hier:#das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.