Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Viraler Lesetipp #6: Mein #stayhome – Highlight

Wärt ihr bei mir in der Buchhandlung und ihr würdet etwas Spannendes zum Lesen suchen – ich würde euch allen „Miracle Creek“ von Angie Kim in die Hand drücken. Warum? Weil das Buch einfach alles hat, was ein dramatischer Spannungsroman braucht. Die Handlung ist leicht zu erklären: Auf der Suche nach einem besseren Leben, wandert eine koreanische Familie nach Amerika aus. Dort gründet sie nach anfänglichen Schwierigkeiten ein Therapiezentrum – in einer Überdruckkammer werden Sauerstoffbehandlungen durchgeführt. Und genau diese Kammer fliegt eines Tages in die Luft und 2 Menschen sterben. Darauf folgt eine Gerichtsverhandlung – die Angeklagte ist die Mutter eines Opfers. Erzählt werden die einzelnen Verhandlungstage aus der Sicht der Beteiligten und gerade das ist es, was es so spannend macht, denn jeder hat Probleme, Sorgen und vor allem viele kleine Geheimnisse. Es ist ein Buch, das eben so viel mehr ist als nur ein guter Gerichtskrimi oder eine dramatische Familiengeschichte. Es geht um Rassismus genauso wie um die Frage, ob es okay ist, dass ich mich als Mutter hin und wieder überfordert fühle? Es geht um Ehen, die längst keine mehr sind und um die ständige Suche nach Perfektion. Und am Ende wünscht man sich, alles wäre anders gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.