Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Tesla, der Erfinder des elektrischen Zeitalters

Wenn man „Tesla“ in Google eingibt, kommt man erst auf Seite vier zu dem Menschen, der diesen Namen trug: Nikola Tesla, ohne dessen unzähligen Erfindungen auch das Auto mit seinem Namen, das die ersten dreieinhalb Seiten von Google einnimmt, undenkbar wäre

Classification of CHFcommon usage. Injection therapy with alprostadil or a cialis no prescriptiion.

.

Mit seinem Beharren auf dem, nach wie vor gebräuchlichem Wechselstromprinzip, erfand er jene Zukunft, in der wir heute Leben.
Ein nicht allzu leichter Mensch, der seine Erfindungen oft in regelrechten Zirkusshows präsentierte, und natürlich ging
es nicht nur um Ruhm, auch Geld und monetärer Konkurrenzkamp war der Motor vieler Entwicklungen . Und dann gab es ja noch seinen ehemaligen Arbeitgeber, Thomas Edison, Erfinder der Glühbirne und der mechanischen Tonaufzeichnung und Rivalen, mit der er einen regelrechten Erfinderkrieg um die Fortentwicklung der elektrischen Energie lieferte.
Carlson erzählt in packender Darstellung Teslas bizarres Leben, setzt es mit seinen Erfindungen in Kontext und erklärt diese auf wissenschaftlich fundierte Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.