Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Lesung mit Markus Grundtner


Markus Grundtner liest aus seinem neuen Roman

„Die Dringlichkeit der Dinge“

am Dienstag, 11. Oktober 2022

um 19:30 Uhr

in der Porzellangasse 36, 1090 Wien

Anmeldung unter anmeldung@hartliebs.at


 Die Dringlichkeit der Dinge

Ein mutiges und äußerst gelungenes literarisches Abenteuer:

 

Die juristisch versierte, pointierte und intellektuelle Durchdringung der Welt – versus … die Liebe.

Auf einer Juristenskala von eins bis zehn trifft Mathias Gandt die Elf. Doch selbst er verliebt sich – in die Triestinerin Klaudia Antonini, die zehn Jahre älter ist als der 27-Jährige. Mathias steht am Beginn seines Berufslebens und hatte gerade ein Bewerbungsgespräch in einer Wiener Kanzlei. Klaudia steht an einem Wendepunkt: Eigentlich Lehrerin für Italienisch und Latein, wollte sie in Wien als Literaturvermittlerin arbeiten und eine Familie gründen. Bisher hat nichts davon geklappt. Sie, Liebhaberin des Lebens, und er, Getreuer der Gesetze, merken schnell, dass Romantik und Recht sich schwer vertragen, hoffen aber während ihres turbulenten Bemühens umeinander, dass sie als Paar die Ausnahme sind, welche die Regel bestätigt.

Beißender Juristenjargon und die Entdeckung der Liebe, flott, dialogreich und humorvoll kollidiert ein Anwaltsroman mit einem
Beziehungsroman, Paragraphen und Literatur fügen sich zu einem inspirierenden Buch, das zu neuem und anderem Denken anregt.

Verlag edition keiper

Nominiert für den Österreichischen Buchpreis 2022 (Longlist).

Markus Grundtner

geboren 1985 in Wien, früher Arbeitsrechtler auf kleiner Kanzleibühne, mittlerweile Jurist in der Wiener Staatsoper, aber immer Autor. Studienabschlüsse in Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie in Rechtswissenschaften (Universität Wien). Veröffentlichungen von Kurzprosa in Literaturzeitschriften (u.a. in: Am Erker, Die Rampe, erostepost, manuskripte und Podium) und in Anthologien. Lesungen in Österreich und Deutschland. Gewinner Wiener Werkstattpreis 2017 (Publikumskategorie). Absolvent der Literaturakademie Leonding 2017/2018. Nominierung Longlist FM4 Wortlaut 2018. Startstipendium für Literatur des österreichischen Bundeskanzleramtes 2018. Kurzgeschichtenband „Planet im Ausverkauf“ (Literatur-Quickie-Verlag, Hamburg 2020). „Die Dringlichkeit der Dinge“ ist sein Debütroman.

www.markus-grundtner.at

Scheduled ical Google outlook Aktuelles bei Hartliebs Veranstaltung
Hartliebs Bücher. Porzellangasse 36, 1090 Wien Map

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.