Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Lesung mit Jo Lendle „Eine Art Familie“

Jo Lendle hat einen neuen Roman geschrieben und wir freuen uns eine Lesung mit Jo machen zu können!

„Eine Art Familie“

Man sucht sich die Zeiten nicht aus, in die man gerät und die einen prägen. So wie Lud und Alma. Lud, 1899 geboren, und sein Bruder Wilhelm verehren Bach und Hölderlin und teilen dieselben unerreichbaren Ideale. Wilhelm, der früh in die nationalsozialistische Partei eintritt, misst andere daran, Lud sich selbst, was ihn ein Leben lang mit sich hadern lässt. Alma hat ihre Eltern schon als Kind verloren. Ihr Patenonkel Lud, wenig älter als sie selbst, und seine Haushälterin werden ihr eine Art Familie werden. Als Professor für Pharmakologie erforscht Lud den Schlaf und die Frage, wie man ihn erzeugt. Während er die Tage an der Universität verbringt, kann Alma zu Hause nicht aufhören, an ihn zu denken. Als er beginnt, Giftgas zu erforschen, erzählt er ihr nichts davon. Sein Ringen mit den hehren Idealen wird verzweifelter. Denn da ist auch noch Gerhard, an dessen Seite er im Ersten Weltkrieg kämpfte, den er nicht aus seinem Kopf bekommt.

Ein raffinierter Roman über das Zerbrechen einer Familie, über Schuld, über die Wissenschaft und ihr Verhältnis zur Welt und die feinen Unterschiede zwischen Schlaf, Narkose und Tod.

Es ist sein bislang persönlichstes Buch, denn er erzählt die Geschichte seiner Familie: vom Leben im Kaiserreich, im Nationalsozialismus, in der jungen DDR und in der Bundesrepublik der Nachkriegszeit – und vom seltsamen Gefühl, auf der Welt zu sein. Erscheinungstermin: 30. August 2021 bei Penguin

 

Jo Lendle

wurde 1968 geboren und studierte Kulturwissenschaften und Literatur in Hildesheim, Montreal und Leipzig. Bei DVA sind seine Romane »Was wir Liebe nennen« (2013), »Alles Land« (2011), »Mein letzter Versuch, die Welt zu retten« (2009) und »Die Kosmonautin« (2008) erschienen. Weitere Informationen unter www.jolendle.de

Lesung mit Jo Lendle

Donnerstag, 16. September 2021, 19:30 Uhr

Hartliebs Bücher, Porzellangasse 36, 1090 Wien

Da aufgrund der Covid-Verordnung die Personenzahl beschränkt ist, ist eine Anmeldung unbedingt notwendig.

anmeldung@hartliebs.at oder telefonisch unter 01/94 27 589

 

Scheduled bei Hartliebs Veranstaltung
Hartliebs Bücher, Porzellangasse 36, 1090 Wien Map

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.