Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Jetzt ist es passiert

Jetzt ist es passiert. Das, wovor uns die gemeine Lederhose immer gewarnt hat. Wir wurden unterwandert
. Von der arabischen Kultur. Und der Skandal dabei: nicht erst seit 2015, nein nein. Das läuft schon seit Jahrhunderten so! Schachspielen zum Beispiel oder Kaffee trinken und dabei auf dem Sofa sitzen und so weiter und so fort … wer hat’s erfunden? Die Schweizer? Mitnichten! Der deutsch-türkische Schriftsteller und Kabarettist Kerim Pamuk erzählt in seinem Buch „Kiffen, Kaffee und Kajal“ von den Wurzeln einiger unserer liebsten Dinge, und die sind definitiv nicht im gelobten Abendland zu finden. Eine ebenso unterhaltsame wie schlaue Lektüre mit Schmäh, und scharf, wohltuend humorvoll in Zeiten der großen Gereiztheit.

 

Dieser Artikel ist aus unserem Magazin No 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.