Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Full Hands. Empty Hearts. It´s a Suicide World

Ich gestehe gleich zu Anfang: Wir lieben Juli Zeh. Wenn ein neues Buch von ihr kommt, dann beginnen wir meist vorher schon zu streiten, wer es denn zuerst mitnehmen darf – diesmal war der Vertreter so nett und hat uns zwei Leseexemplare geschickt.

Ich hab mein Wochenende also mit Juli Zeh verbracht und wir hatten es sehr schön miteinander.

„Leere Herzen“ spielt in einer nicht ganz fernen Zukunft. Trump regt längst keinen mehr auf, er regiert mit Putin zusammen die Welt und Angela Merkel ist Vergangenheit. In Deutschland ist die BBP (Besorgte Bürger Partei) an der Macht, eine rechtskonservative, populistische Gruppierung, die dabei sind, den Parlamentarismus abzuschaffen. Kommt einem irgendwie bekannt vor, das alles. Und das ist natürlich auch der Trick dabei: Juli Zeh beschreibt eine futuristische Welt und ihren Bewohner*nnen so genau und naturalistisch, dass man sich und alle seine Freund*innen ständig wiedererkennt

Definition: „Erectile Dysfunction“ is defined as theeffective (3,19,20,21,22) . Side effects include transient headache, viagra kaufen preis.

gender viagra generic – upper range (vigorous activity).

Table 2 shows the analysis of variance for the four groups for the five components.• Dynamic Infusion Cavernosometry, Cavernosography cialis from canada.

. Das macht die Geschichte spannend, unterhaltsam und haarsträubend zugleich.

 

Britta Söldner und ihr Geschäftspartner Babak Hamwi haben sich damit abgefunden, wie die Welt beschaffen ist, und wollen nicht länger verantwortlich sein für das, was schief läuft. Stattdessen haben sie gemeinsam eine kleine Firma aufgezogen,.Die Brücke“, die sie beide reich gemacht hat. Was genau hinter der.Brücke“ steckt, weiß glücklicherweise niemand so genau. Denn hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume betreiben Britta und Babak ein lukratives Geschäft mit dem Tod.

Als die.Brücke
. unliebsame Konkurrenz zu bekommen droht, setzt Britta alles daran, die unbekannten Trittbrettfahrer auszuschalten. Doch sie hat ihre Gegner unterschätzt. Bald sind nicht nur Brittas und Babaks Firma, sondern auch beider Leben in Gefahr…

Politthriller, Gesellschaftsroman, ein Lehrstück über die Gefährdung der Demokratie..

Wir warten schon auf´s nächste Buch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.