Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Frühes Talent und späte Meisterschaft

Eigentlich jedes Mal, wenn ich etwas von Henry James lese bin ich vollkommen überrascht und begeistert und nehme mir vor gleich alles von ihm zu lesen – was natürlich, wer hätte die Zeit, leider nicht geht. Aber wenn dann eine Novität, in diesem Fall die wunderbare Neuübersetzung von Mirko Boné, ins Haus flattert kann ich nicht widerstehen.

Frühes Talent und spätere Meisterschaft – beides zeigt sich in den vier Erzählungen von Henry James, von denen zwei in diesem Band erstmals auf Deutsch erscheinen. Ein Mordauftrag, der in einem verhängnisvollen Irrtum endet, ein geplatzter Lebenstraum, die Relativität der Perspektive und ein tragikomisches Missverständnis: James’ Protagonisten sind junge Amerikanerinnen und Europäerinnen, die sich, wie der Autor selbst, im Spannungsfeld zwischen Alter und Neuer Welt bewegen und somit die Hauptthemen seines literarischen Schaffens anklingen lassen

Presentation25mg/kg body weight of Sildenafil citrateshowing some level of cyto-architectural distortion of the cortical structures(Mag.X400) The kidney sections of animals in group ‘B’ treated with 0. cialis without prescription.

. Die vier Geschichten beeindrucken durch ihre schonungslose Gesellschaftskritik, die modern anmutende Auslotung der (vor allem weiblichen) Psyche, durch die Verwendung verschiedener Blickwinkel – und begeistern mit geschliffenen Formulierungen und atemberaubenden Metaphern, mit unverändert großem Witz und zeitloser Schönheit.

Das Nachwort von Mirco Boné ist kenntnisreich, macht neugierig auf mehr und die Ausstattung – Leinen, Fadenheftung, aufwendiger Schuber – lässt des Bibliophilen Herz höher schlagen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.