Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

„Erwarten sie nicht, dass ich mich dumm stelle“

Unbestritten zählt Michael Köhlmeier zu meinen Lieblingsautoren. Nicht nur, weil ich seine Bücher von „Sunrise“ über „Madalyn“ bis zu hin „Bruder und Schwester Lenobel“ genossen, ja, inhaliert habe. Nein, auch weil er Mut hat. Seine geistreiche, aufwühlende Rede vom 4. Mai 2018 zum Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in der Wiener Hofburg sorgte für Gänsehaut. Sie war und ist ein Plädoyer gegen das Vergessen und für die Menschlichkeit.

Nun gibt es diese und viele seiner anderen Reden in Buchform – Lesenswert. Von der ersten bis zur letzten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.