Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Frühe 90er Jahre: Charlie Berg will nichts sehnlicher, als auszuziehen und sich während seines Zivildienstes auf einem Leuchtturm dem Schreiben seines Romans widmen. Bevor es aber so weit kommen kann, gerät Charlies Leben aus den Fugen, und das nicht nur, weil er eine sehr feine Nase, ein schwaches Herz und chaotische Künstlereltern hat.

Auf der Pirsch wird nicht nur der riesige Hirsch, sondern auch sein Opa erschossen. Mayra, seine Videotape-Brieffreundin aus Mexiko, eröffnet ihm auf Tape, dass sie ihren Gangster-Freund Ramón heiraten will, was Charlie ganz und gar nicht behagt.

Dieses Buch ist gleichzeitig Liebesgeschichte, Krimi, Familienchronik und Künstlerroman, alles ohne überladen zu sein, dafür aber witzig und mit Suchteffekt. Großartige Sommerlektüre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.