Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Doderer in neuem Gewand

Welch Gelegenheit Doderer neu oder endlich zu entdecken! Aus Anlass des 50. Todestages hat der C.H. Beck Verlag gleich drei seiner Romane in neuer Ausstattung und mit wunderbaren und kenntnisreichen Nachworten versehen herausgegeben.

Diese drei Romane decken die ganze Spannbreite des Dodererischen Könnens ab – die Merowinger zeigen seinen grotesken Humor, im Mord den jeder begeht kommen sogar Krimifans auf ihre Kosten (Tip für alle Doderer-Neulinge als Einstieg ) und die Wasserfälle von Slunj  ist die Rampe zu den großen Wienromanen Strudlhofstiege und Dämonen. Eva Menasse, die sich schon mit ihrer Bildmonographie über Heimito von Doderer als empathische Heimitistin geoutet hat, schreibt etwa über die Wasserfälle von Slunj so einfühlsam und klug, dass einem nicht anderes übrigbleibt, als sofort mit der (erneuten) Lektüre des Romans zu beginnen.

Oliver Hartlieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.