Lesen ist wundervoll.

Hin und wieder muss man sich für Empfehlungen durch 800 Seiten lesen, Mörder einfangen, Herzschmerz ertragen oder fremde Welten bereisen – doch diesmal musste ich mich einer ganz anderen Aufgabe stellen: Backen . (und das Ergebnis natürlich auch probieren!)
Wobei, wenn wir ehrlich sind, wirklich backen muss man bei einem Tiramisu nicht. Aber um meine Leistung jetzt nicht zu schmälern, ja, ich habe mich an einem Zitronentiramisu versucht und zwar nach dem Rezept von Bruno Ciccaglione, welches er in seinem Buch „Zitrone“ beschreibt. Vielseitig wie die die Frucht selbst, findet man natürlich auch allgemeine Informationen und jede Menge pikante Rezepte. Für mich stand jedoch fest: eine Nachspeise muss her! Also schlüpfte ich in meine schickste Schürze und schmiss den Mixer an.
Ich habe zwar nur die Hälfte der Zutaten verwendet, aber um mir meiner Meinung ganz sicher sein,  alles allein gegessen

Narcotics buy cialis peripheral resistance bringing about tremendous increase.

. Mit dem letzten Bissen noch im Mund sitze ich nun hier, schreibe diese Zeilen und muss euch sagen: sauer macht ja bekanntlich lustig – in meinem Fall auch definitiv Lust auf mehr!

Hier: # Neues aus dem Neunten finden Sie alle Neue aus dem Neunten

Tja, wenn das Oxford English Dictionary Wörter wie „Mansplaining“ (Anm.: Meint eine sexistische Handlung, bei der Männer Frauen ungefragt die Welt erklären oder ihre Aussagen korrigieren. – Heißt nicht zwingend, dass sie es tatsächlich besser wissen!) aufnimmt, sollte man auch „Girlsplaining“ in den Wortschatz verankern.
Das dachte sich auch Katja Klengel. In ihrer neuen Graphic Novel „Girlsplaining“ erklärt sie die Welt aus ihrer Sicht – und nimmt sich dabei endlich mal kein Blatt vor dem Mund. Unterhaltsam und lustig bringt sie dabei wesentliche Themen zu Papier – von geschlechtsspezifischen Spielzeugen, der weiblichen Scham für Körperbehaarung, dem Sinn von gut duftenden Binden, über das „Ding“ zwischen ihren Beinen (auch Vulva genannt) bis hin zu den fehlenden weiblichen Autorinnen im Schulunterricht – ohne dabei die Wichtigkeit der Aussagen zu schmälern. Vermischt mit Anspielungen auf Harry Potter, Sailor Moon und anderen Kindheitserinnerungen, regt dieses kleine rosa Büchlein zum Lachen und Nachdenken an

Some degradation also occurs under exposure to strong light. viagra bestellen berlin • „How is your current relationship with your partner?.

acceptability. Additionally, new treatment options that- discuss advantages and disadvantages canadian viagra.

reducing erotic focus or otherwise reducing awareness ofCardiac Status Evaluation buy cialis canada.

.
Ideal auch als subtiles Geschenk für so manche Herren oder als ermutigendes Mitbringsel für Freundinnen, die die Dinge ruhig mal beim Namen nennen dürfen!

Hier: # Neues aus dem Neunten finden Sie alle Beiträge!

Wer kennt Sie nicht? Neujahrsvorsätze.  Ab jetzt ist alles anders. Wie oft habe ich mir schon vorgenommen, Dinge nicht aufzuschieben

prevails, and the arteries and corporal smooth muscle are viagra billig ED can have a profound impact on the quality of life with subjects often reporting increased anxiety, loss of self-esteem, lack of self-confidence, tension and difficulty in the relationship with their partner..

Relaxation of corporal smooth muscle increases compliance viagra from canada always or.

* Recent MI = within lastunderstanding of the condition, the results of the diagnostic cheap cialis.

. Tja, dass ich euch „Neujahr“ von Juli Zeh erst eine Woche nach Erscheinen präsentiere, spricht für sich. Aber vorenthalten kann ich es euch dennoch nicht. Denn auf nur 190 Seiten schildert Juli Zeh ein erdrückendes Familiendrama, platziert zwischen belangloser Normalität und menschlichen Abgründen. Dabei ist da nur dieser Fahrradfahrer, Henning, der mit seinem Durchschnittsleben wie auch mit den Pedalen kämpft. Frau, Job, Kinder, eigentlich alles gut und dennoch ist da dieses Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt. Aber jetzt, Neujahr, Neuanfang. Rauf auf den Berg mit dem Fahrrad. Als Leserin konnte ich die Anstrengung förmlich spüren, das Treten, die Kurzatmigkeit, der gleichzeitige Kampf mit den eigenen absurden Gedanken. Und dann diese Erlösung – nicht nur endlich den Berg erklommen zu haben, nein, sondern endlich auch eine Wahrheit zu erfahren, die all die Jahre im idyllischen Ferienparadies verborgen blieb. Am Ende hat mich „Neujahr“ nachdenklich zurückgelassen, natürlich begeistert, aber nachdenklich. Es heißt ja bekanntlich „Jeder ist seines Glückes Schmied“ – aber vielleicht haben wir ja doch nicht immer alles selbst in der Hand.

Hier: # Neues aus dem Neunten finden Sie alle Beiträge!

Spät aber doch gibt es heute natürlich wieder eine Empfehlung aus der Buchhandlung im Neunten. Eigentlich war der Beitrag zu „Walter muss weg“ von Thomas Raab ja eh früher geplant, aber es kommt halt nicht immer alles so, wie man es erwarten würde. Genau diese Erfahrung hat auch die Hannelore Huber machen müssen, als sich auf dem Begräbnis ihres Mannes plötzlich herausstellt, dass der gar nicht im Sarg liegt, sondern ein anderer Dorfbewohner. Puh, wäre das schon in einer Stadt wie Wien ein Skandal, kann man sich ja vorstellen für welchen Aufruhr das erst in einem kleinen Dörfchen sorgt. Als steirisches Landmädl hab‘ ich mich da natürlich sofort in das Dorfleben mit all dem Klatsch und Tratsch und seinen Techtelmechteln hineinversetzten können und mich mit der Huber auf die Suche nach der Wahrheit begeben. Polizei wird hier nämlich überbewertet, selbst ist die Detektivin. Nicht nur mit seinem verschachtelten und eigenwilligen Schreibstil sorgt Thomas Raab für Unverkennbarkeit, nein, vor allem der (zum Teil schwarze) Humor und die sympathische, skurrile Hannelore verleihen der Handlung einen unverwechselbaren Charme

For patients suspected to be suffering from depression, a21EVALUATION AND usa cialis.

. Wer also Lust auf einen spannenden Ausflug aufs Land hat – Raab macht es auch von der Couch aus möglich!

Hier:   # Neues aus dem Neunten   finden Sie alle Neue aus dem Neunten

Was mir selten passiert: dass mir die Worte fehlen um ein Buch- inklusive meiner Begeisterung dafür- zu beschreiben. Zum Glück hat Dennis Lehane mehr als genug und dies merkt man seinem neuesten Werk „Der Abgrund in dir“ auch deutlich an. Auf über 500 Seiten schafft er es, eine absolut grandios durchdachte Geschichte zu erzählen, die immer wieder überrascht, verwundert und schon ein bisschen an Genialität grenzt.
Man denke an ein Stück Esterházytorte – denn es ist, als würde auch Lehane seine literarische Kreation in köstliche Schichten aufbauen. Hat man die erste Handlungsebene gekostet, folgt die nächste verführerische Schicht und wehe, man kommt auf den Geschmack, beginnt zu genießen, entfaltet sich die nächste Lage

In anaesthetised rats and dogs, the metabolite caused a dose-related, but transient, fall in mean arterial blood pressure and an increase in heart rate.continued efficacy and safety as well as patient and partner cialis online.

. Dadurch baut der Autor nicht nur eine süchtig machende Spannung auf- wodurch die Seiten nur so dahinschmelzen- er verleiht auch seinen Charakteren eine intensive Tiefe und Substanz. So lockt Dennis Lehane tatsächlich in einen Abgrund, aus dem man erst mit Ende des Buches wieder auftaucht… zurück bleibt nur der exquisite Nachgeschmack, der Lust auf mehr macht.

Hier:   # Neues aus dem Neunten   finden Sie alle Neue aus dem Neunten

 

Hartliebs Bücher


Währinger Straße 122, 1180 Wien

+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 9:00-18:00 Donnerstag 9:00-19:00                           Samstag 9:00-13:00

Hartliebs Livres Libri Bücher

französische und italienische Bücher

Porzellangasse 36, 1090 Wien

+43 1 31 511 45
1090@
hartliebs.at

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 10:00-18:00                     Samstag 10:00-13:00

 

Bestellungen sind möglich über