Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Blog

Buch zum Wochenende #177

Auch zum Ausrasten: zu viel Zeug haben. Vor allem wenn, sagen wir einmal, an einem Wochenende wie diesem ein Umzug bevorsteht. Da bereut man sie dann, diese merkwürdige Bibliophilie, die eine immer wieder dazu verleitet, unfassbare Mengen an Büchern nach Hause zu schleppen. Und man wünscht sich man hätte eine,

 » Mehr

Blog Petra

Manchmal spielt das Leben anders, als man es plant

Eigentlich sollte ich jetzt hier sitzen und meine Moderation für die Buchpräsentation von Michael Schnitzler Buch „Der Geiger und der Regenwald“ vorbereiten. Doch manchmal spielt das Leben anders, als man es plant und nun schreibe ich darüber, warum es keine Präsentation im Theatermuseum geben wird.

Eine Woche vor dem Erscheinen des Buches und einen Tag vor dem ersten großen Interviewtermin hat Michael in Folge eines Schlaganfalls seine Worte verloren.

 » Mehr

Eventi

Buchpräsentation mit Verkostung „Radicchio“ mit Bruno Ciccaglione. Mittwoch, den17. November 2021 in der Porzellangasse.

Bruno Ciccaglione  „Radicchio“ Mandelbaum Verlag 2021
Reihe Kleine Gourmandise Nr.36

Früher ein Gemüse der armen Leute, ist der Radicchio heute zum schicken, edlen Lebensmittel aufgestiegen. Dabei gehört er zu den schon in der Antike verwendeten Zichoriensorten, aus deren Wurzeln der als Ersatzkaffee geschmähte Zichorienkaffee hergestellt wurde (und noch wird). Den »modernen« Radicchio,

 » Mehr

Kinderbücher

Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung

Inzwischen haben die fantastischen Muskeltiere, geschrieben und illustriert von Ute Krause, ja schon einige Abenteuer erlebt.

Aber das Neueste schlägt dem Käsefass wirklich den Boden aus:

Picandou, Gruyère, Pomme de Terre und Hamster Bertram landen sozusagen versehentlich gemeinsam mit 700 Camemberts (etwas weniger nach Ankunft) in Paris.

 » Mehr

Aktuelles

Das Buch zum Wochenende #176

Ich hab mir gedacht, wir bleiben einfach noch ein bisserl bei unserem aktuellen BZW-Wohlfühlthema „Ausrasten am Wochenende“ und empfehlen diesmal: ausrasten mit der Comic-Autorin Mia Oberländer. Denn die gönnt ihrer Heldin Anna II den vielleicht schönsten Auszucker der Graphic Novel-Geschichte. Not to be missed! Durchs Wochenende wüten mit dem aktuellen BZW.

 » Mehr

Aktuelles

Wir müssen reden am 4. Oktober 2021

Wundern Sie sich nicht, wir haben nicht alle Mitarbeiter ausgetauscht.

Selbst unser Team braucht hin und wieder Zeit um miteinander zu reden. Diese Zeit nehmen wir uns am Montag Nachmittag , den 04.10.2021! Damit wir diese fünf Stunden ungestört miteinander reden und arbeiten und Sie trotzdem bei uns Bücher kaufen können,

 » Mehr

Veranstaltung

Lesung „Im Ruin“ mit Barbara Kadletz – 05.11.21

Wir machen eine Im Ruin-Buchhandlungsparty!

Unsere Barbie liest vor und unsere Hausband, bestehend aus Bernadetta & Alexander Soroko, sorgt für die musikalische Begleitung. Es wird definitiv ein magic evening. Wir freuen uns auf euch!

Im Ruin

Katharina betreibt im Wiener Bezirk Favoriten eine kleine Bar. Das »Ruin« ist Zufluchtsort und Auffangbecken so mancher gestrandeten Persönlichkeit.

 » Mehr

Aktuelles

Das Buch zum Wochenende #175

In Anbetracht der aktuellen, sehr prekären Georg Markus/Guinnessbuch/Lebkuchensituation, gibt es eigentlich nur zwei adäquate Reaktionsmöglichkeiten auf die derzeitigen Umstände: Entweder ausrasten oder sich ausrasten- je nachdem. Explosion oder Winterschlaf, Manie oder Depression – was darf´s denn sein, an diesem Wochenende? Wozu auch immer Sie tendieren, die perfekte Begleitlektüre zum Ausrasten gibt’s auf jeden Fall in Form des dieswöchigen BZW.

 » Mehr

Eventi

Presentazione: Paolo Frusca „Una casacca di seta blu“

Paolo Frusca „Una casacca di seta blu“ Mondadori 2020
Presentazione in lingua italiana in libreria
Dialoga con l’autore Remo Castellini

«Bela Guttmann è un personaggio che ho sempre inseguito e adorato, ma perché scrivere ancora di lui? E perché scrivere un romanzo? A raccontare il genio egocentrico, istrionesco e multiforme dell’ungherese (Budapest 1899-Vienna 1981) prima centrocampista e poi allenatore delle più grandi squadre d’Europa e del Brasile (Milan,

 » Mehr

Aktuelles

Petra Hartlieb liest „Herbst in Wien“ – Buchhandlung Grohman/Zwettl

Herbst in Wien

Wien 1916. In den letzten Jahren des Ersten Weltkriegs beginnen schwierige Jahre für den Wiener Buchhändler Oskar Novak und seine Frau Marie. Eine Verletzung erspart Oskar eine Rückkehr an die Front, doch Marie ahnt, dass er Dinge erlebt hat, die er wohl nie wieder vergessen wird.

 » Mehr