Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Empfehlungen

Neues aus dem Neunten #8

Nun sitze ich hier und überlege, wie ich euch das folgende Buch empfehlen soll . Das ist wohl nun der 525. Versuch diesen Text zu verfassen. 170 Wörter. Kritisch. Aber vielleicht nicht ganz so kritisch wie ich bei dem Thema gern wäre. Nein, keine Zensur – immerhin Pressefreiheit – aber meine ganze Meinung hier kundzutun würde wohl einfach mehr Wörter brauchen.

 » Mehr

Empfehlungen

Neues aus dem Neunten #7

Hin und wieder muss man sich für Empfehlungen durch 800 Seiten lesen, Mörder einfangen, Herzschmerz ertragen oder fremde Welten bereisen – doch diesmal musste ich mich einer ganz anderen Aufgabe stellen: Backen. (und das Ergebnis natürlich auch probieren!)
Wobei, wenn wir ehrlich sind, wirklich backen muss man bei einem Tiramisu nicht .

 » Mehr

Blog

Neues aus dem Neunten #6

Jetzt ist es also so weit. Diesmal keine literarische Neuerscheinung die ich euch hier präsentiere – sondern meine Wenigkeit. Die Neue aus dem Neunten – heute, an meinem ersten Arbeitstag.
Es ist immer etwas komisch sich selbst zu beschreiben, einfacher wäre es, wenn das hier jetzt ein klassischer Eintrag in einem Freundebuch wäre,

 » Mehr

Empfehlungen

Neues aus dem Neunten #5

Tja, wenn das Oxford English Dictionary Wörter wie „Mansplaining“ (Anm.: Meint eine sexistische Handlung, bei der Männer Frauen ungefragt die Welt erklären oder ihre Aussagen korrigieren . – Heißt nicht zwingend, dass sie es tatsächlich besser wissen!) aufnimmt, sollte man auch „Girlsplaining“ in den Wortschatz verankern
.

 » Mehr

Belletristik

Neues aus dem Neunten #4

Wer kennt Sie nicht? Neujahrsvorsätze.  Ab jetzt ist alles anders. Wie oft habe ich mir schon vorgenommen, Dinge nicht aufzuschieben. Tja, dass ich euch „Neujahr“ von Juli Zeh erst eine Woche nach Erscheinen präsentiere, spricht für sich. Aber vorenthalten kann ich es euch dennoch nicht
.

 » Mehr

Belletristik

Neues aus dem Neunten #3

Spät aber doch gibt es heute natürlich wieder eine Empfehlung aus der Buchhandlung im Neunten. Eigentlich war der Beitrag zu „Walter muss weg“ von Thomas Raab ja eh früher geplant, aber es kommt halt nicht immer alles so, wie man es erwarten würde.

 » Mehr

Belletristik

Neues aus dem Neunten #2

Was mir selten passiert: dass mir die Worte fehlen um ein Buch- inklusive meiner Begeisterung dafür- zu beschreiben. Zum Glück hat Dennis Lehane mehr als genug und dies merkt man seinem neuesten Werk „Der Abgrund in dir“ auch deutlich an. Auf über 500 Seiten schafft er es,

 » Mehr

Jugendbücher

Neues aus dem Neunten #1

Nicht nur eine neue Buchhändlerin gibt es bald im Neunten, nein, auch das neue Jugendbuch von Ursula Poznanski steht dort nun im Regal.
„Thalamus“ – so mysteriös wie der Titel ist auch der Inhalt: Nach einem Unfall verschlägt es Timo in den Markwaldhof zur Rehabilitation.

 » Mehr