Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Neues aus dem Neunten #1

Nicht nur eine neue Buchhändlerin gibt es bald im Neunten, nein, auch das neue Jugendbuch von Ursula Poznanski steht dort nun im Regal.
„Thalamus“ – so mysteriös wie der Titel ist auch der Inhalt: Nach einem Unfall verschlägt es Timo in den Markwaldhof zur Rehabilitation. Doch schnell wird ihm klar, nicht nur in seinem Kopf läuft einiges schief, auch die Geschehnisse in der Klinik sind mehr als geheimnisvoll. Unerklärliche Todesfälle und merkwürdige Stimmen sorgen für eine Mischung aus Unbehagen und Neugier beim Lesen und ehe man sich versieht, ist man mit Timo auf der Suche nach der Wahrheit.
Mit „Thalamus“ hat mir die Autorin wieder einmal einen grandiosen Samstagabend beschert. Freunde und Party mussten warten – denn auch wenn ich ein Buch (vor allem mit einem so schönen Cover) als Accessoire immer toll finde, in dunklen Bars liest es sich dann eben doch nicht so gut .
Ich darf euch zwar erst ab Oktober mit meiner Bücherliebe begeistern aber in „Thalamus“ könnt ihr euch jetzt schon verlieren – und euch damit ja ein wenig die Wartezeit verkürzen. – Nicole List

Hier:   # Neues aus dem Neunten   finden Sie alles Neue aus dem Neunten

1 Kommentare

    Eva-Maria Niegel sagt:

    Danke für den spannenden Beitrag, liebe Nicole, Ursula Poznanskis Jugendbücher sind wirklich einfach großartig. Sie hat auch eine schöne Homepage: http://www.ursula-poznanski.de/. Ich bin schon sehr neugierig auf das Neue, mein Liebling ist übrigens „Saeculum“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.