Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Nachgelegt: Fallwickl.2

Maximilian, ehemaliger Bestsellerautor in den Fünfzigern, leidet nicht nur unter einer Schreibblockade
. Seine Frau hat ihn für einen knackigen Fitnesstrainer verlassen, und die Beziehung zu seinen Teenager-Kindern wird durch die wöchentlichen Besuche auch nicht wirklich besser. Vor allem die achtzehnjährige Zoey entgleitet ihm auf dem Weg zum Erwachsenwerden immer mehr. Als Maximilian Briefe, die an den Vormieter seiner Wohnung adressiert sind, öffnet, stößt er die Tür zu einer neuen Welt auf. Für Zoey, die die Briefe ebenfalls heimlich liest, brechen durch die Worte der Verfasserin Barrieren ein. Für beide ist das der Beginn einer Loslösung aus festgefahrenen Gefühls- und Lebenssituationen. Neben viel Emotion und Spannung begeistert der Roman mit feinem Humor.

 

Dieser Artikel ist aus unserem Magazin No 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.