Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Die Geheimnisse von Eerie-on-Sea

Wieder entführe ich euch nach Eerie-on-Sea, dem Fleckchen Erde, wo alles anders und nichts so ist, wie es scheint. Kommt mit, ein Abenteuer wartet, denn die Ghastly Night steht vor der Tür. In dieser Gruselnacht, wo andere Halloween feiern, huscht in Eerie-on-Sea der Shadowghast umher und schnappt sich die Schatten der Menschen …

Ihr seht, ein schauriges Abenteuer wartet, denn prompt verschwindet die erste Bewohnerin der Stadt – wer könnte all die Rätsel und Geheimnisse besser lösen als Sachenfinder Herbert Lemon und seine mutige Freundin Violet! Gemeinsam mit Kater Erwin trauen sie sich in die dunklen Ecken von Eerie-on-Sea, immer bedacht, den eigenen Schatten im Auge zu behalten …

Thomas Taylor hat mich schon mit den ersten beiden Bänden dieser gruseligen, spannenden Kinderbuchreihe begeistert, „Shadowghast“ war wieder ein absolutes Highlight für mich. Das unheimliche Städtchen, die außergewöhnlichen Bewohner:innen, Herbie & Vi und diese durchgängige düstere Stimmung, all diese Komponenten machen die Reihe so besonders. Natürlich, man braucht schon ein bisschen oder auch unendlich viel Mut, um sich nach Eerie-on-Sea zu wagen, denn wilde Seeungeheuer, gefährliche Hakenmänner und die dunklen Schatten die überall lauern, sind bestimmt nicht für jede:n Leser:in geeignet. Aber eingekuschelt in eine sichere Bettdecke oder im strahlenden Sonnenschein war auch ich furchtlos genug, mich auf ein neues Abenteuer einzulassen. Also, kommst du mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.