Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Das Buch zum Wochenende #39

Das dieswöchige Buch zum Wochenende steht naturgemäß im Zeichen des Zweifels- und zwar nicht nur wegen des großartigen Tocotronic-Songs „Im Zweifel für den Zweifel“, sondern weil immer natürliches Misstrauen angemeldet ist, wenn die eigenen Songtexterheld*innen plötzlich auch zum Langstrecken-Bücherschreiben beginnen . Soll schon mal schiefgegangen sein, so unter uns gesagt, und das Leiden daran war ein bitteres. Das Scheitern der eigenen Held*innen zu erlesen tut halt einfach speziell weh. Auftritt: Dirk von Lowtzows Dachsbau. Noch liegt es einfoliert vor mir. Tension is rising. Soll man wirklich? Denn: War das Schönste an von Lowtzows Texten nicht immer ihre anspielungsreiche Kürze? Die versteckten Fährten? Das Geheimnisvolle, Angedeutete, Verrätselte? Die kleinen Anspielungen, Einladungen, die flüsterten: such` mich, entdeck` mich, ich nehm dich ein Stückchen an der Hand? Andererseits- fuck it all. Mehr ist mehr, alles muss im Überfluss vorhanden sein, vor allem anderen sowieso Texte von Dirk von Lowtzow!
Deshalb: Dieses Wochenende einfach kopfüber rein, in den enzyklopädischen Dachsbau- hier gibt es keine Angst- für niemand.

Hier   # das Buch zum Wochenende  finden Sie alle Wochenendbücher…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.