Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at

Öffnungszeiten:

  • Mo. – Fr.: 09:30 – 18:30
  • Sa.:            09:00 – 13:00

 

Das Buch zum Wochenende #295

Neben der alljährlichen Kürung des Jahresbegleitungsbuchs, siehe BZW der letzten Woche, gibt es noch eine schöne, alte Tradition in meinem Leserinnenleben und sie heißt: „Prokrastinieren mit Murakami“. Das geht so: Man nehme eine dringliche Angelegenheit, beispielsweise die Fertigstellung einer Diplomarbeit vor der Deadline oder die letzte Korrekturrunde für einen Roman, bevor er in die Druckerei geht… Nun, was soll ich sagen. Ich las damals zu Diplomarbeitschreibungsszeiten Murakami. Ich lese heut, zu Romanverbesserungszeiten Murakami. Mit einer Hingabe und Beflissenheit, die mir an manch anderer Stelle deutlich abgeht. Aber, ich kann da bitte wirklich gar nix dafür, weil was muss der Murakami auch immer solche Bücher schreiben, die einen komplett in ihren Bann ziehen und deren Sogwirkung man sich nicht entziehen kann. Deswegen. Blame it on Murakami, liebe BZW-Leser*innen, wenn auch bei euch nix weitergeht, an diesem Wochenende!

Und hier: #das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher.