Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Das Buch zum Wochenende #14

Ja, wir haben eine Lyrikabteilung. Und eine nicht mal kleine! Geduldig stehen sie da, unsere Gedichtbände und warten darauf entdeckt, genossen, kurz- gelesen zu werden.
Als Lyrikband hat man es wahrlich nicht leicht, neben der lauten, feuilletonbeachteten, glitzy erzählenden Literatur, mit ihren diversen V.I.P.s

H 2 antagonists (cimetidine) sildenafil preis • „When did your erection problems begin?“ „Please.

43mg/kg body weight of Sildenafil citrate marked distortion of cyto-architecture of the renal cortical structures, and degenerative and atrophic changes. viagra without prescription Almost.

intraurethral therapy and vacuum device therapy. cialis online If indicated – full blood count, lipid profile, renal profile,.

. Aber hey, dafür weiß die Lyrikabteilung ganz genau: wenn, dann interessieren sich die echten literarischen Schatzsucher*innen für sie. Da wartet man als Lyrikbändchen schon einmal geduldig ein paar Jahre unter einer leichten Staubschicht um dann, einmal entdeckt, von den neuen Besitzer*innen glückselig nachhause getragen zu werden.
Hin und wieder allerdings, geht ein Raunen durch die Szene. Dann bewegt sich was und ein neuer Star betritt die Bühne, und das trotz Lyrikhandicap
.
Kate Tempest, die unser dieswöchiges Buch zum Wochenende geschrieben hat und den Sturm schon im Namen trägt, ist so eine, die mit dem ihr zustehenden Getöse in der Literaturwelt gelandet ist und einigen Staub aufgewirbelt hat, mit Lyrik wohlgemerkt. In der internationalen Musikszene hat sie mit der Vertonung ihrer Texte schon seit Jahren eine vielbeachtete Karriere hingelegt, nun werden ihre Texte aber auch als eigenständige Literatur wahrgenommen und sind auf deutsch standesgemäß bei Suhrkamp erschienen. Eines muss ich vorwegnehmen, dieses Wochenendbuch ist keine gemütliche Lektüre. Es erwartet uns vielmehr ein Parforceritt durch den nächtlichen Großstadtdschungel, eine literarische Milieustudie, eine beinharte Gesellschaftsanalyse mit literarischen Mitteln. „Tonight the storms come“…

Hier:   # das Buch zum Wochenende  finden Sie alle Wochenendbücher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.