Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

Das Buch zum Wochenende #124

Apropos charmant, gewitzt und gut. Diese schönen Stichwörter der letzten Woche möchte ich hier gleich aufgreifen und mich zu einer Hymne aufschwingen, auf das dieswöchige BZW. Hymne einerseits, weil dieser Roman so wunderbar smart und unprätentiös ist. Und andererseits natürlich, weil die rechtskonservative Bundespräsidentin mitsamt ihrer Bande an Rasse-Windhunden und Schmissträger-Buddys nie weit weg ist, hier im Palais. Und das müsste brennen, also wenn man es schaffen würde, sich endlich mal dazu aufzuraffen, es anzuzünden. Aber wozu aufstehen? Im Zweifel sprengt sich eine verhasste Regierung eh auch gerne selbst und man muss gar nicht so arg aktiv sein. Besser man schenkt nochmal nach. Ja ja, die Todsünden der BZWs an den letzten Wochenenden feiern auch an diesem fröhliche Urständ`: Faulheit, Wollust, Zorn, Hochmut und Croissant-Völlerei, alles am Start in diesem Debüt, das hoffentlich am 9. November den dazu passenden Preis absahnt.

Und hier:#das Buch zum Wochenende finden Sie alle Wochenendbücher.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.