Lesen ist wundervoll.
Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Mi,Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Jetzt aktuell

Eventi

Incontro con l’autore Massimiliano Boni, giovedì 23 gennaio 2020, Porzellangasse 36

„Il museo delle penultime cose“   66thand2nd editore   2017

In un futuro non troppo lontano, tutti i sopravvissuti alle deportazioni nazifasciste sono ormai scomparsi e l’Italia è scossa da un rigurgito antisemita. In un clima ostile, Pacifico Lattes, giovane studioso del museo della Shoah di Roma, prepara un’importante mostra sugli ultimi superstiti ai campi di concentramento.

 » Mehr

bei Hartliebs

Lesung mit Dominik Barta am 10. Februar 2020 in der Porzellangasse 36

Vom Land

Dass Theresa, um die sechzig und Bäuerin, sich plötzlich krank fühlt, bringt alle Gewissheiten ins Wanken. Die erwachsenen Kinder müssen anreisen, von wo auch immer es sie hin verschlagen hat, um endlich wieder miteinander zu reden. Theresas Mann muss lernen Hilfe und Gefühle zu akzeptieren. Und selbst der zwölfjährige Daniel muss seinem verbohrten Onkel Max entschlossen entgegentreten,

 » Mehr

bei Hartliebs

Lesung mit Georg Renöckl am 26. Februar 2020 in der Porzellangasse 36

in Paris

Wer sich in der meistbesuchten Stadt der Welt dabei verausgabt, touristische Musts abzuhaken, versäumt das Wesentliche: Paris ist die Wiege und die Welthauptstadt des Flanierens, jede Ecke eine Einladung zum Straßenrausch. Brechen Sie mit dem Autor zu einer urbanen Wanderung durch Paris auf. Im einst proletarischen Osten lädt die Grande Dame des französischen Krimis zum Spaziergang rund um ein altes Hafenbecken ein und erzählt von den dunklen Geheimnissen verborgener Dörfer im Häusermeer.

 » Mehr

Eventi

„Borges e il doppio“ di Alfredo Zucchi, mercoledì 15 gennaio 2020, Porzellangasse 36

Serata borgesiana in libreria a cura di Alfredo Zucchi.

BORGES E IL DOPPIO:
Lo sdoppiamento è una delle chiavi della letteratura fantastica. In uno dei suoi ultimi racconti scrive Borges:

“Posso morire ormai in ogni momento, posso perdermi in ciò che non so,

 » Mehr