Lesen ist wundervoll.

Währinger Straße 122, 1180 Wien
+43 1 942 75 89
1180@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

Porzellangasse 36, 1090 Wien
+43 1 31 511 45
1090@hartliebs.at
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Startseite

#4 Crime Time: Sechzehn Pferde – Greg Buchanan

Sechzehn Pferdeköpfe, zwischenmenschliche Abgründe und ein Autor, welcher in seinem Debütroman auf geradlinige Ermittlungsarbeit verzichtet und stattdessen mit szenenhaftem Erzählen fasziniert. Es ist ein Spannungsroman, dem nichts an einem Krimi fehlt und der alles für jene mitbringt, die Literarisches genießen. Besonders interessant ist dabei die Rolle von Dr. Cooper Allen, einer Veterinärforensikerin, die statt Tiere am Leben zu erhalten nun in deren Kadavern wühlt. „Sechzehn Pferde“ ist ein vielschichtiges Debüt, dem man die Nähe des Autors zur Gaming – Szene nicht absprechen kann, denn dauernd erreicht man ein neues Level an Grausamkeit und versucht den Endgegner zu entlarven, nur um schlussendlich festzustellen, dass dieser oft direkt vor der eigenen Nase ist. Faszinierend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.